Seminarhotel Bonn

Tagungshotel Bonn

Suchen Sie ein Seminarhotel in Bonn? Das Tagungshotel President Hotel Bonn ist mit seiner zentralen Lage die richtige Wahl für Ihren Aufenthalt in Bonn. Sie ist das einzige integrative Hotel in Bonn und Umgebung. Das große Seminarhotel liegt mitten im wirtschaftlichen Zentrum der Stadt Bonn. AGB.

im Herzen von Troisdorf zwischen Köln und Bonn.

Anfahrt und Verbindung

Mit dem neuen, modernen Konferenzhotel in Köngswinter bei Bonn ist der ideale Ort für Konferenzen in Nordrhein-Westfalen. Die Tagungsstätte befindet sich im Naturpark Siebengebirge inmitten von Weingärten am Rhein. Sie können sich in dieser stillen, leistungsfähigen und naturnahen Atmosphäre ganz auf die produktiven und effizienten Seminar- und Konferenzräume der hellen Konferenzräume verlassen.

Der schöne Standort am Rhein in der Nähe des Drachenfelds ermöglicht es den Teilnehmern, neben den Konferenzen auch aufzutanken. Das macht jedes Training zu einem ganz speziellen Erlebniss! Das Konferenzhotel liegt auch für die Anfahrt mit dem PKW und Autobus günstig an der BAB. Saal inkl. Stage 154+40 m²60 Personen 170 Personen Königswinter76 76 76 86 Personen Drachenfelsen 68 m²26 Personen 77 Personen Heisterberg45 m²17 Personen 50 Personen Bonn35 m²13 Personen 40 Personen Köln35 m²13 Personen 40 Personen Eine Bootsfahrt (von Apr. bis Oktober) auf dem wunderschönen Rhein in einer einmaligen Natur.

Besteigen Sie den legendären Drachenfelsen mit der Drachenfeldbahn, der größten Zahnbahn Deutschlands, und geniessen Sie die wunderschöne Aussichtslage. Aufgrund seiner günstigen geographischen Nähe zum Siebengebirge ist der Ort auch ein idealer Ausgangspunkt für Exkursionen nach Bonn und Köln. Transfer vom Köln/Bonner Flugplatz mit dem SB60 (Richtung Bonn Hauptbahnhof) ab Terminal 1/2 - hier in die Straßenbahnlinie 66 (Richtung Königswinter) einsteigen.

Gute, regelmässige Bahnverbindungen zu den DB-Haltestellen Köln und Königswinter-Niederdollendorf. Wie kann ich mich über den Seminarort informieren? Sämtliche Angaben zu Seminarräumen, Grösse, Personenzahl und Seminarpauschale entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Seminar-Factsheet.

seminarshotel - Gustav-Stresemann-Institut e.V., Bonn Kritiken

Es ist nicht das gleiche wie das Gasthaus, sondern eine Herberge. In meinem Raum war es völlig rauchig, ich kam nicht auf die Vorstellung, dass es in einem solchen Konferenzhaus noch Raucherräume gibt. Der Raum in Ordnung, mit Bodenbelag, mein Gefühl war, dass er zu lange im Rauch war.

Diejenigen, die häufig täglich in Bonn Geschäfte machen müssen, wissen, dass das Spektrum an preisgünstigen und zentral gelegenen Hotelanlagen beherrschbar ist. Es sind zwar meist sehr kleine Räume, aber, soweit restauriert (bitte bei der Reservierung angeben!), ganz in Ordnung. Ich habe keine ernsthaften Sauberkeitsprobleme bemerkt und das Empfangspersonal ist nett und zuvorkommend.

Ich habe mehrere monatelang in Bonn gewirkt und war in dieser Zeit nur in einem Hotel untergebracht. Es gab 6 unterschiedliche Unterkünfte. Für mich war das GSI als Konferenzhotel die richtige Entscheidung, aber es wird empfohlen, dass man während so langer Zeit das Hotel wechseln sollte, da sonst ein Barackencharakter entsteht.

Die GSI verfügt über eine große Anzahl von Schulungsräumen unterschiedlicher Größenordnung, die gemietet werden können. In der Regel sind diese Räume recht überschaubar, gut sortiert und zweckmäßig, da sie hauptsächlich zur Nächtigung und weniger zur Entspannung genutzt werden. Die Räume sind mit Dusche/WC, TV und abschließbarem Wertsachenschrank ausgestattet. Die Mitarbeiter sind in der Regel sehr zuvorkommend und zuvorkommend.

BESTes an diesem Haus war für mich die Lage (ca. 500 Meter zu meinem Arbeitsplatz) und der Preis (62 Euro für das Standardzimmer und 67 Euro für das Komfort-Zimmer, jedes inklusive des Frühstücks (ab 10 Euro)). Auch die Resonanz aus dem Hause war nicht sehr einladend. Der Hoteldirektor wollte die Lage nicht verbessern oder mich entschädigen.

Dies erschwerte nur meinen mehr als 3-monatigen Hotelaufenthalt. Es erscheint etwas seltsam, dass diese Institution "Hotel" genannt wird. Der Raum ist etwa 1,5 qm groß und man kann sich im Schlaf nicht wirklich drehen. Haben Sie ein Raum in der Nähe des Gartens, wird es wahrscheinlich in der Nacht lauter....

Daß die Arbeitgeberin nicht viel von Ihnen hält, wird erst nach der Nacht in diesem "Hotel" begriffen....

Mehr zum Thema