Nettekoven Bonn

Netztekoven Bonn

Die gleichnamigen Autohäuser Hans-Rudolf und Hans-Peter Nettekoven (rechts) wurden mehrfach Opfer von Straftaten. Herausgeber: Jakob Nettekoven Gewerbeanmeldung Stadt Bonn. Auch in diesem Jahr war der erfahrene Expeditionskletterer aus dem Rheinland, Christof Nettekoven, wieder auf einer Expedition nach Pakistan. Die Homepage der St. Hubertus Schützenbruderschaft Nettekoven-Impek.

Bonn, Alfter/Nettekoven, Hauptstr. ist deaktiviert.

Auskünfte erteilen

for on the go! herzliche und familiäre Stimmung. zu vernünftigen Konditionen. Unser Leistungsangebot und unser Services. Am Ende einer Fussgängerzone, in der sich neben zahlreichen Gaststätten auch Bank filialen und Geschäfte finden, steht das Haus. Durch die unmittelbare Nachbarschaft zur Bonner Innenstadt bieten sich hervorragende Gelegenheiten für den Besuch von Museums- und Kultureinrichtungen.

Sämtliche öffentliche Transportmittel befinden sich im Hof. Für Rückfragen und Buchungen sind wir jederzeit für Sie da.

über meine Firma | Meister Fliesenleger Rudolf Nettekoven

Der Vorteil eines Meisterbetriebes liegt auf der Hand, der Garant für sorgfältiges und einwandfreies Handwerk. Ich bin vom ersten Kontakt bis zur Auslieferung für Sie da, dementsprechend auch unter anderem: mein Service: Außerdem bietet ich eine breite Dienstleistungspalette an, von der Instandsetzung von einzelnen Kacheln über die Verlegung von kleinen Badezimmern von wenigen qm bis hin zu großen Sälen von mehreren hundert qm.

Duisdorf Bergführer in Pakistan: GV zum Berggipfel des Pikniks Noera

Bonn. Eine Gruppe von fünf Bergsteigern aus Düsseldorf schaffte die Erstbegehung von zwei 6000er-Gipfeln im nördlichen Pakistan. Aus dem 4175 m hoch gelegenen Basiscamp waren die Herren Mathias Böhe, Harald K. Kristian, Philip M. und Christoph Nettekoven in das etwa 1000 m höhere Maedantal geklettert. Von dort aus schafften sie die Erstbegehung des Porsche Tschogo Ri am 3. Juni und tauften den 6020 Höhenmeter großen Berg nach einem schwarzem Koloss, der das Dreigespann an der Bergkuppe wartete.

Das ganze Streichquintett kletterte am dritten Tag auf den 6143 Höhenmeter hoch gelegenen Gipfel Der Gipfel der Stadt. Die gleiche Vorstellung verfolgte im vergangenen Jahr nach mehreren Ausflügen in die pakistanischen Alpen. Doch nach dem Abzug der drei Germanen waren zwei Slowenen nicht mehr ins Stützpunktlager zurück gekehrt. Nachdem die Hochsommertemperaturen einen Fluß zu einem unüberwindbaren Hemmnis gemacht hatten, konnten die übrigen Alpinisten ihnen nicht mehr aushelfen.

Nettekoven freute sich umso mehr über seinen großen Auftritt in Bonn. Am 14. Juni begann die Anreise in die nordöstliche Spitze von Pakistan in die provinzielle Hauptstadt ?kardu mit einer rasanten Autofahrt auf dem Carakorum-Autobahn. "Diese Tournee hat uns alles abgefordert, aber auch alles geboten", fasst Nettekoven zusammen.

Auch interessant

Mehr zum Thema