Hotels in Bonn Nähe Rheinaue

Unterkünfte in Bonn bei Rheinaue

Eine gute Verkehrsanbindung auch an den Nahverkehr. An Sonntagen, bei schönem Wetter, fahren wir gerne auf dem Land. Der Vergnügungspark Rheinaue ist dafür ideal. Günstige Hotels in der Nähe des Freizeitparks Rheinaue, Bonn. Das beste und günstigste Hotel, Zimmer und Unterkunft im und um den Freizeitpark Rheinaue, Freizeitpark in Bonn.

Vergnügungspark Rheinaue - Bonn - Aktuell 2018

Ein sehr schöner Park, der sehr gut zum Wandern und Relaxen einlädt. Dieser Park gefällt uns in den Nachtstunden nach 18:00 Uhr. Sie haben den Park dann beinahe für sich allein und können die Stille und die Schönheiten geniessen. Sie können hier einen gemütlichen Spaziergang machen. Die Rheinaue war als Kind der Küste ein kleines Gegenstück, aber eine tolle Veränderung auf hoher See. Für mich war das eine gute Idee.

Der frühere Standort der Landesgartenschau ist DIE Veranstaltungs- und Raststätte der Stadt Bonn. Sie ist neben dem monatlichen Trödelmarkt die Kulisse für Live-Veranstaltungen, die Rhein-in-Flammen oder einfach nur eine Freizeitinsel am Rheinufer in direkter Nachbarschaft zum damaligen Regierungsbezirk. Riesige Grünflächen am Rhein und ein kleiner Stausee stehen ebenfalls zur Verfügung.

Ideal zum Wandern, Kaffeetrinken, Speiseeis oder zum Entspannen. Einige Tage gibt es einen Trödelmarkt.

mw-headline" id="Lage">Lage[Bearbeiten> | | | Quelltext bearbeiten]>

Die Rheinaue, von der Bevölkerung nur "die Rheinaue" getauft, ist ein 160 Hektar großer Erholungspark in Bonn. Das Hauptmerkmal des Parkes entstand 1979 im Rahmen der Landesgartenschau im Süden der damaligen unerschlossenen und landwirtschaftlichen Auenlandschaft der Stadt. Das Rheinaue befindet sich etwa in der Stadtmitte von Bonn auf beiden Rheinseiten.

Das linksrheinisch (Bonner Seite) gelegene Teilstück mit einer Gesamtfläche von 125 ha zählt zu den Bezirken Gronau und Hochkreuz und damit zum Stadtviertel.

Sie wird von der Kongressbrücke überquert, wo der Anaberger Bach in den Rhein einmündet. Das rechte Rheinufer (Beueler Seite) ist kleiner (35 ha) und reicht auch auf beiden Seiten der Rheinbrücke, nach Norden zum Muhlenstumpf, nach Süden zum Bönnerbogen. Zwischen Bonn-Gronau und Bad Godesberg-Plittersdorf lag am Rhein ein Auenwald, der durch die begradigte und intensiv befahrbare Flusslandschaft erheblich eingeschränkt wurde.

Der Rheinuferweg wurde im neunzehnten Jh. auf das Rheinauengebiet in Gronau ausgedehnt. Nach der provisorischen Hauptstadt Bonn 1949 wurde der Regierungsbezirk am Nordrand der Rheinaue, am Südrand eine Ansiedlung für US-Diplomaten (HICOG-Siedlung Plittersdorf) errichtet. Im Jahre 1953 und schließlich 1962 wurde die nördlich der Rheinaue gelegene Städtische Halle demoliert.

Gegen Ende der 60er Jahre beginnt der partielle Aufbau von Gronau und dem Regierungsbezirk Hochkreuz: Bad Godesberg wird eingegliedert und die früheren temporären Gebäude werden durch großzügigere neue Gebäude abgelöst. Die Rheinaue war das grösste unerschlossene Gebiet im Zentrum von Bonn und grenzt auch an mehrere vorhandene Regierungsbauten, so dass der Aufbau eines grossen, reprÃ?sentativen Regierungsbezirks, der alle Bundesressorts rÃ?umlich gebündelt hÃ?tte, hier sinnvoll war.

Auf der Rheinaue am linken Rheinufer steht das Rheinaue-Baseballstadion des Bundesliga-Teams Bonn Capitals, das für die Baseball-EM 2001 erbaut wurde. Seit den 1990er Jahren bieten die Rheinauenseen einen Standort für diverse Fisch- und Gänsearten, darunter auch die für den Vogelbestand anderer Wasservogelarten nicht unproblematisch gewordenen Ziergäne. Im Winter gefriert der Rhinauensee so heftig, dass das Inlandeis begehbar ist und auch zum Eislaufen ausgenutzt wird.

In der Zeit von Apri bis Okt. finden am dritten Sonnabend jeden Monat auf dem linken Rheinufer einer der grössten Trödelmärkte Deutschlands mit rund 1700 Messeständen nicht-kommerzieller Lieferanten statt. In der Rheinaue finden jährlich das Feuerwerk "Rhein in Flammen" am ersten Maiwochenende, die "Bierbörse" am vergangenen Juliwochenende und das "Familienspielfest" statt.

In der Rheinaue stehen im Hochsommer beinahe jeden Tag auf einer kleinen Bühne: Jazzmusik, Rock, Blues und Rock (siehe auch: Live-Musik), Latein und Schlagzeug. Kunstgras ersetzt seit 2012 das ehemalige Rheinkultur-Festival, das im Laufe des Sommers zahlreiche Auftritte bietet. Hansjakob Gottfried, Anton Hansjakob: Die Rheinaue in Bonn: Historie eines Parkes, Mercator, Duisburg 2014, ISBN 978-3-87463-539-4 Andreas Denk, Ingeborg Flagge: Architektenführer Bonn.

Dr. Dietrich R. H. Reimer 1997, Berlin, ISBN 3-496-01150-5, S. 119. Andreas Denk, Ingeborg Flagge: Architektenführer Bonn. Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Bonn (Hrsg.); Friedrich Busmann: Vom Parlaments- und Verwaltungsviertel zum Stadtteil. Bonn, S. 45. Drei störende Faktoren behindern den Ausbau des Parks. Jänner 2004. Der Kölner Park wird bis zum Langer Eugen erweitert.

Die Bundesregierung will den Nationalpark bis zum nächsten Jahr erweitern. Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Bonn (Hrsg.); Friedrich Busmann: Vom Parlaments- und Bundesquartier zum Bundesquartier. Die Rheinaue wird renaturiert: 1974-2004. Bonn, June 2004, S. 80. Die Rheinaue wird umgestaltet.

Die Rheinaue wird zum Mahnmal für die Bonner Innenstadt. Die Abwasserreinigungsanlage im Reinauenpark der Landeshauptstadt Bonn, zugänglich am 10. Oktober 2017. 11. 2011 in der Rheinaue. 11. November 2017 In der Rheinaue muss der Totem-Pol wiederhergestellt werden. Ort: Pressemeldungen der Landeshauptstadt Bonn. S. Bauer: Im Rheinauensee sterben Menschen, die am Tag des Todes sterben.

Donnerstag, 16. Juli 2018 (general-anzeiger-bonn.de). Zurückgeholt wurden sie am 21. Juli 2018. S. Bauer: Feuerwehr in der Rheinaue. 21. Juni 2018 (general-anzeiger-bonn.de). Zurückgeholt am: 21. Juli 2018.

Auch interessant

Mehr zum Thema