Hotels in Bonn Nähe Hauptbahnhof

Unterkünfte in Bonn am Hauptbahnhof

Die Messe in Deutz ist mit dem Regionalzug vom Hauptbahnhof Bonn aus zu erreichen. Das neue InterCityHotel Bonn liegt direkt am Hauptbahnhof und in unmittelbarer Nähe der Innenstadt. Mit dem Taxi direkt zum Hotel. Die Jugendherberge liegt direkt am Hauptbahnhof. Wer sich über die nähere Umgebung des Hauses informieren möchte, ist auf dieser Seite genau richtig: Der Bahnhof Beuel ist ca.

1,5 km entfernt.

Stadthotel Bonn - Dorotheenstr. 12 53111

Wilkommen im Aigner. Der gute Tip in der Bonnischen Innenstadt seit 1953. Unser engagiertes und freundliches Personal ist immer bereit, auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. Die Jugendherberge liegt im verkehrsarmen Teil der Innenstadt in einem farbenfrohen, belebten Quartier mit Wohnhäusern aus der Zeit um die Jahrtausendwende.

Dort gibt es diverse Gaststätten und Spezialgeschäfte. Auch für unsere Kleinen ist gesorgt. Privathotels Bonn Gastkarte für Ermäßigungen in einigen Gaststätten und Shops.

Bonn Hauptbahnhof: "Jamaika" gegen neue Hotelpläne

Die Denkmalpfleger werden nicht schreien, wenn der Parkplatz in der Quartierstraße abgebrochen wird. Das Gelände hinter dem Hauptbahnhof soll verkauft werden - ein potentieller Käufer will dort ein neues Hostelgebäude bauen. Der zukünftige neue Parkplatz in der Rabinstraße wird die Lage ebenfalls nur teilweise entschärfen. "Um den Umstieg von Autos auf Züge und öffentliche Verkehrsmittel zu erleichtern und den Park- und Parkplatzsuchverkehr in den angrenzenden Wohnvierteln zu umgehen, ist ein Hochhaus notwendig", sagt Rolf Beu von den Grünen. 2.

Diese sollte der DB gemeldet werden. Doch auch beim Bau neuer Hotels könnte es weitere Unzufriedenheit auslösen.

Parkgarage an der Quantiusstraße: Neues Hotelgebäude hinter dem Hauptbahnhof Bonn?

Bonn. Der Parkhausbesitzer hinter dem Hauptbahnhof Bonn, die DB, ist in Verkaufsgespraechen fuer das Objekt. Lokale Politik will die Benutzung als Herberge vereiteln. Die Tiefgarage befindet sich nach wie vor im hinteren Teil des Hauptbahnhofes. Es gibt jedoch immer mehr Anzeichen dafür, dass die DB, der jetzige Eigentümer, die Immobilie in der Quantiusstraße an einen Investoren veräußern will, der dort ein Hotelzimmer bauen will.

"Die Deutsche Bundesbahn hatte damals angekündigt, dass derzeit über die weitere Entwicklung der Immobilie verhandelt wird. Der verfallene und nach heutigen Maßstäben viel zu enge Parkplatz soll nach Angaben des Bahnsprecher erst im ersten Vierteljahr 2018 abgerissen werden, wenn die Caritas-Fahrradstation im Erdgeschoß wie geplant einige Schritte weiter nach Süden in das neue Studentenheim einziehen kann und das Objekt mietfrei ist.

Die Rats-Koalition und die Hotellerie aus der Umgebung haben gehört, dass sie darüber nachdenken, ein Hostel zu bauen, d.h. ein Hostel für den engen Geldbeutel. 2. Sie machten im Planungskomitee gegenüber der Stadtverwaltung klar, dass sie ein Parkhaus in der Quantiusstrasse für die Bewohner Bonns im Westen der Bahnstrecke für dringlich erachten.

Um den oeffentlichen Verkehr zu staerken, muessen wir auch am Hauptbahnhof parken", sagte die CDU-Verkehrspolitikerin Henriette Reinsberg. Das Planungskomitee wies die Verwaltung an, das Projekt in der Quantiusstrasse im Blick zu haben. Urspruenglich hatte die Koalition geplant, ein Veraenderungsverbot fuer die Verwendung zu erreichen.

Das Gebiet gehoert nach Angaben der Behoerde zum Bahnbereich und muesse zunaechst fuer eine veraenderte Benutzung freigegeben werden. Nur dann kann das Entwicklungsplanverfahren fortgesetzt und die Verwendung bestimmt werden. In den nächsten Jahren wird sich die Parkplatzsituation am Hauptbahnhof ändern. Für das Urban Soul-Projekt auf der anderen Straßenseite des Hauptbahnhofes oberhalb von Nord-Feld stehen ab sofort keine 280 Stellplätze mehr zur Verfügung.

Doch von den 300 Parkplätzen im neuen Parkhaus an der Rabinstraße sind viele für Angestellte, Gäste und Bewohner bestimmt. Der für Bonn zuständige Hauptgeschäftsführer des Dehoga, Christoph Becker, empfiehlt bei der Verlegung von Hotels und anderen Beherbergungsbetrieben Zurückhaltung: "Nachdem das Tagungsgeschäft im WCCB Congress Center gerade erst begonnen hat, wäre es vernünftig, die Entwicklung der Kapazitätsauslastung abzuwarten", so Becker.

Damals hatte er bereits die Planungen von Bürgermeister Ashok Sridharan zum Bau eines neuen Hotels am ERZGERUFT

Auch interessant

Mehr zum Thema