Hotel Bonn Bad Godesberg

Gasthof Bonn Bad Godesberg

Die Jugendherberge liegt in der Nähe des Bahnhofs Bad Godesberg. Lesen Sie das Profil des Inselhotels Bonn-bad Godesberg für Wettbewerber, Akquisitionsgeschichte, News und mehr. erhalten Sie unter : www.bettundbike.de.

Gutes Erlebnis in Bad Godesberg - Kronprinzen Hotel, Bonn Meinungen

In diesem Hotel habe ich zwei Räume reserviert, um den Aufenthalt mit meiner Gastfamilie zu geniessen. Es ist gut und angemessen eingerichtet mit allem, was man heute von einem Hotel erwarten würde. Die Mitarbeiter kümmern sich sehr gut um die Besucher, und ich fühlte mich hier zu Hause.

Unsere Wohnung hatte ein hübsches Badezimmer und einen wunderschönen Altan. Das Hotel besticht nicht nur von aussen, sondern auch von drinnen. In diesem Hotel habe ich schon 1-2 Übernachtungen zugebracht. Es ist eine ehemalige Luxusvilla in sehr ruhigem Zustand und dennoch leicht zu finden, nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit dem Bus.

Es gibt geräumige Räume. Badezimmer ziemlich groß, aber sehr gut ausgestattet. Raum 9, etwas Besonderes. Das Hotel ist sehr empfehlenswert! Am Silvesterabend blieben wir hier, weil wir von unseren Freundinnen zum Essen einladen wurden. Wir haben uns für dieses Hotel wegen seiner Nachbarschaft zu unseren Gästen entschieden. Es war ein schönes Schlafzimmer mit Terrasse.

Die Jugendherberge ist ein kleines, angenehmes, sauberes und gemütliches Hotel. In unserem Hotelzimmer war alles vorhanden, auch eine Mini-Bar, was in kleinen Häusern in Deutschland nicht unbedingt eine Selbstverständlichkeit ist. Die Mitarbeiter sind sehr nett und der gesamte Dienst ist gut. In einer kleinen Durchgangsstraße in Bad Godesberg befindet sich das Hotel Kronprinzen. Ein Bus geht am Hotel vorbei, aber in der Nacht ist es sehr still.

Der Standort inmitten des Villenquartiers Godesberg ist bezaubernd. In den Zimmern selbst ist es schlicht, aber fein. Die Rezeption im kleinen Hotel (ca. 20 Zimmer) ist sehr individuell - hier können Sie sich wohl fühlen. Die Jugendstilvilla, ein kleines Hotel in einer Wohngegend, ist immer eine gute Idee für alle, die in Bad Godesberg (Stadtteil mit besonderem Charakter und vielen Baudenkmälern) zu tun haben.

Dann sind die Räume recht zeitgemäß und einfach möbliert, mit Möbeln aus den 70ern, also recht funktional, aber in merkwürdigem Gegensatz zum Haus. Das Equipment ist ausreichend bis gut, nur die Dusche ist ziemlich schmal mit engem Ein- und Ausstieg, also nichts für älter.

Das gesamte Hotel verfügt über WLAN (für EUR 5,00), was für die Messebesucher in Köln besonders interessant ist. Auch zu Fuss ist der Bad Godesberger Hauptbahnhof gut zu erreichen, so dass Sie rasch an jeden Ort in der Innenstadt gelangen. Die (!) Mitarbeiter (das Hotel ist nur ein kleines Hotel mit etwas mehr als 20 Zimmern) sind freundlich und erklären den Besuchern gern die örtlichen Vorraussetzungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema