Grand Hotel Bonn

Hotel Bonn

Das Kameha Grand mit dem Restaurant "Rheinalm" Vergleichen Sie die Hotelpreise und finden Sie den günstigsten Preis für das Kameha Grand Bonn Hotel für die Destination Bonn. Diejenigen, die einen modernen Lebensstil mögen, werden das Kameha Grand Bonn lieben. Eines der einzigartigsten Stadthotels in Deutschland ist das King Kameha Hotel in Bonn. Die BonnVisio Real Estate GmbH & Co. Design, Architektur, Kunst - die Lifestyle-Marke Kameha Grand Hotel in Bonn steht für einzigartige Wohnkultur auf höchstem Niveau.

2-tägig im Cameha Grand Bonn ab 99,50 pro Kopf

In idyllischer Lage am Rhein gelegen, ist das First-Class Hotel Cameha Grand Bonn mit seiner einzigartigen Baukunst ein echtes Unikat. Sichern Sie sich jetzt auf kamehabonn.de zwei Tage im First-Class Cameha Grand Bonn inkl. Frühstück, 3-Gang-Menü in der Brauerei Next Level mit Rheinblick und Zugang zum Cameha SPA mit Infinitypool & Power House ab 99,50 pro Kopf auf einer Zweierreise.

Ein Traum-Hotel ist das Cameha Grand Bonn, das Sie in Bonn am Rhein aufnimmt. Mit stilvollem Flair, tollem Flair, exzellentem Speisen und einer unvergleichlichen Wellness-Oase mit Infinity-Pool, Saunen und exklusiver Schönheitspflege wartet das einmalige Wohn- und Lifestyle-Hotel Kameeha Grand Bonn auf Sie - das sind nur einige der Serviceleistungen, die Sie im schönen Kameeha Grand Bonn erhalten können.

Ganzjährig können Sie das wunderschöne Hotel zu einem Gesamtpreis von nur 99,50 pro Tag und pro Übernachtung für eine Fahrt zu Zweit mitnehmen. Wer sich wohlfühlt und luxuriös sein möchte, ist im Kameha Grand Bonn richtig.

Stellenangebote Kameha Grand Bonn - neue Stellenangebote in Bonn

Verfeinern und ordnen Sie die Ratings nach: Findest du diese Rezension nützlich? Findest du diese Rezension nützlich? Findest du diese Rezension nützlich? Findest du diese Rezension nützlich? Findest du diese Rezension nützlich? Findest du diese Rezension nützlich? Findest du diese Rezension nützlich? Findest du diese Rezension nützlich? Findest du diese Rezension nützlich?

Findest du diese Rezension nützlich?

Das Kameha Grand Hotel in Bonn ist ein Hotel für Sport und Freizeit.

Erbaut wurde das Hotel in Bonn Oberkassel in direkter Nachbarschaft zum Rhein. Das nach Südosten ausgerichtete neue Hotelgebäude setzt sich im Kern aus drei Bauteilen zusammen: Die zwei symmetrischen Gebäudetrakte aus Beton, Stahl, Kunststoff und Alu umgeben eine zentrale, große, gläserne Diele. In den Flügeln, den so genannten Hotelklemmen, sind die Zimmer untergebracht und konisch in ihrem Grundriß zum Rhein hin verjüngt.

So sind die Einzelräume in einem Winkel zum Fluß angeordnet, der einen freien Blick auf den Rhein und das weite Land ermöglicht. Der Umriss des Gebäudes ragt diagonal zum Straßenrand hinauf und sinkt zum Nass. Das Hauptportal liegt in der Glasmittelzone, auf der dem Rhein abgekehrten Rheinseite.

Über eine lichtdurchflutete Eingangshalle erreichen die Besucher die Reception, verschiedene gastronomische Angebote, Konferenz- und Tagungsräume sowie das Business Center in den Seitentrakten. Unmittelbar hinter der Eingangshalle sieht man die große Glashallen. Rheinseitig schließt die Diele mit einer über die ganze Gebäudebreite 1.200 m großen Terasse ab, die über eine große Treppe mit dem Strand in Verbindung steht.

Die oberen Stockwerke der Hotelklammern beherbergen 190 Zweibettzimmer von 19 bis 35m². Im fünften Stock befindet sich ein Konferenzraum mit 60 Plätzen und ein 150 -Personen-Restaurant, angrenzend an eine 300 m große Terrasse. Fassade / Konstruktion Die seitlichen Flügel des Hauses sind als Stahlbetonkonstruktionen in Schottbauweise ausgeführt.

Sie sind mit rollgeformten Profilblechen aus Silbergraualuminium und -gläsern bespannt und auf der Außenseite der Hotelklemmen in einem strikten Gitter angebracht. Das zum Rhein hin geneigte Aluminiumdach unterstreicht den fliessenden, lebendigen Gebäudecharakter. Der zentrale Bereich, der aus Foyer, Lichthof und Halle bestand, wurde in einer Filigrankonstruktion aus Stahl und Stahl gebaut.

In der Glashalle konnten Spannweiten von bis zu 28 Meter erziehlt werden. Besondere Konstruktionsdetails in Stahl- und Stahlverbundkonstruktion waren erforderlich, um die Stahlbalken des Glasdachs über dem Lichthof auf dem massiven Körper abzustützen. Zum Schutz der Hallen vor übermäßiger Erwärmung wurde ein Sonnenschutz in die Stahl-Glas-Konstruktion eingelassen. Ältestes bestehendes Bauwerk in Deutschland mit einer Außenhaut aus Alu ist die westfälische Sporthalle in Dortmund aus dem Jahr....

Die Glasschmelze besteht aus Quarz -Sand, Natriumbikarbonat und Kalkstein sowie anderen Materialien, die....

Auch interessant

Mehr zum Thema