Hotel Bonn

Gasthof Bonn

Verzaubern Sie sich in unserem Nichtraucherhotel von unserer familiären Gastfreundschaft und der perfekten Lage im Herzen von Bonn, nur wenige Gehminuten von der Fußgängerzone, dem Bahnhof oder vielen Sehenswürdigkeiten entfernt! In verkehrsgünstiger, aber zentraler Lage in Bonn-Beuel liegt das Hotel. In der Nähe des Rheins, des Kurparks, der Stadthalle Bad Godesberg und der Redoute befindet sich das Park Hotel Bad Godesberg. Im Rahmen des Programms "Sustainable Bonn" beteiligen wir uns an der nachhaltigen Gestaltung von Konferenzen. Gestaltet von Beuth-Medien.

de | Impressum des Hotels zur Post.

BONN- PURE HISTORY, BEETHOVENFIEBER UND FASCHINGSHOCHBURG

Bonn, ehemals vorläufige Hauptstadt des Bundes und bis 1999 Sitz der Regierung der BRD, ist heute nur noch de facto Sitz der Regierung. Vor allem aber ist die Hansestadt durch ihre mehr als 2000jährige Historie zu einem attraktiven Ziel geworden, das man bei einer Städtereise oder einem Hotelaufenthalt in der Innenstadt sehr gut kennen lernen kann.

In einem der innerstädtischen Häuser wie dem Hotel Bonn haben Sie einen guten Ausgangspunkt, um die vielseitige Metropole Bonn zu entdecken. In einer eindrucksvollen ständigen Ausstellung wird die Historie der beiden Bundesländer von 1945 bis heute wiedergegeben. Über die Bundespräsidentenvilla Hamerschmidt in Bonn und das Schloß Schumburg, immer noch der zweite offizielle Regierungssitz des Bundeskanzlers, betreten wir den früheren Parlamentssal.

Von 1949 bis 1952 und von 1955 bis 1969 fungierte das Gebirge als Hauptsitz des Hochkommissariats der Allianz. Ab 1990 fungierte das Grand-Hotel auf dem Petersburg als Gasthof der BRD. Wir fahren weiter zum Staatsbunker, der von aussen beinahe wie ein Design-Hotel aussehe. Die Bunkeranlage wurde zum Kriegsmuseum umgebaut und bietet heute einen interessanten Einblick in das Bundesgeheimnis Nr. I. Der Bonner Staatsbunker im Ahrntal war das geheimnisvollste Gebäude in der deutschen Bundesgeschichte.

Der hier geborene große Komponist ist in Bonn an nahezu jeder Stelle in Erinnerung. Unterwegs von einem der Häuser zum Heimatmuseum können Sie die Beethoven-Tour als echter Liebhaber erleben. Ziel dieses Orchestras ist es, den Bekanntheitsgrad der Hansestadt im Sinne Ludwig van der Grosse bei Veranstaltungen weltweit bekannt zu machen.

Es gibt aber auch in Bonn selbst regelmäßige Auftritte, in denen Beethoven's Arbeiten aufgeführt werden. Eine ganz besondere Erfahrung, wenn Sie eines der beiden Livekonzerte mit schönen Liedern im Gehörgang miterleben. Ob ein 5-Sterne-Hotel wie das vor der Tür gelegene Cameha Grande Bonn oder gar eine Herberge im Stadtzentrum, Sie können die Innenstadt und ihre nähere und weitere Umgebung am besten ergründen.

Die Drachenfelsen, auf deren Spitze sich die Schlossruine erhebt, sind der wohl berühmteste Gebirgszug in der Gegend um die Stadt. Unten am Rande des Drachenfelds steht das zwischen 1882 und 1884 erbaute Schloß Drachenburg, das heute zu den wichtigsten Burganlagen Deutschlands gehört. Eine weitere Burg, die Sie während Ihres Aufenthaltes in Bonn nicht verpassen sollten, ist die Burg Augustburg.

Zusammen mit Schloß Falkenstein und den Brühlergärten wurde das Schloß bereits 1984 in die Welterbeliste der Vereinten Nationen eingetragen. Weil Bonn eine der Faschingshochburgen im Rheinland ist, herrscht während der Faschingszeit der Notstand. Alles in Bonn ist farbenfroh, witzig, aber auch sehr abwechslungsreich. Wer den Bonner Fasching einmal hautnah miterleben möchte, sollte sich schon einige Zeit im Vorfeld nach einem Hotel umsehen, da viele Häuser oft sehr frühzeitig ausverkauft sind.

Wer seinem Lieben ein Liebeswochenende in Bonn bereiten möchte, bucht am besten gleich ein Hotel oder Wellness-Hotel mit. Das ist eine aussergewöhnliche Metropole. Wenn Sie noch ein wenig Zeit haben, können Sie natürlich auch noch Kölns Umgebung durchstöbern.

Auch interessant

Mehr zum Thema